Beautiful Machine

„Happy“ was the theme we were given by the organizers for this year’s F5 Re:Play Fest, held in April in NYC, to create this edition’s pieces, probably the hardest thing to convey in any artistic expression. After a good deal of introspection, and teaming up with awesome motion graphics artist Gerardo del Hierro, we decided that happy wasn’t happy for Physalia unless pliers, microchips and a bit of soldering were involved, and with this idea we resolved to create the happiest machine Physalia has built to date.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter eLab veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s