VVVV

Image

Mit visuellen Programmiersprachen (abgekürzt VPL für Visual Programming Language) werden Programme in einer Form erstellt, die an das Zeichnen von Diagrammen erinnert. Anders als textbasierte Programmiersprachen haben sie eine Syntax, die aus grafischen Zeichen besteht.

Mit VVVV werden wir im Rahmen des „CoPilot“ Projekts eine solche visuelle Programmiersprache einsetzen, um mit physischen und virtuellen Nutzerschnittstellen zu experimentieren.

Allgemeine Informationen zu VVVV

VVVV Installation:

  • VVVV benötigt entweder einen Windows-PC oder ein über Bootcamp installiertes Windows auf einem MAC (nur bei MACs mit Intelprocessor möglich). Eine ausführliche Bootcamt-Anleitung.
  • Die Aktuelle Version von VVVV + Addons
    Bitte ladet jeweils die 32 Bit Version von VVVV und den Addons.
  • Einfach die vvvv_45beta… .zip auspacken und den Inhalt irgendwo hin kopieren, wo es nicht verloren geht. Ein Installation ist nicht nötig.
  • Anschließend addons_45beta… .zip entpacken und in den vvvv_45beta.. Ordner kopieren. Beim Kopieren werdet ihr gefragt, ob ihr die Ordner integrieren und Dateien überschreiben wollt. Ihr müsst Beides bestätigen.
  • In dem vvvv_45beta.. Ordner die crack.exe ausführen (keine sorge, die heißt nur so). Ihr werdet dort aufgefordert verschiedene Windows-Zusatzsoftware herunterzuladen. Wenn alles auf grün steht, könnt ihr VVVV starten (Doppelklick auf vvvv).

Ein paar Links, die besonders für Einsteiger interessant sind:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s